Schwerpunkte bei der Umsetzung

In der Grundschule finden sich die meisten thematischen Anknüpfungspunkte für den Lernbereich Globale Entwicklung. Schon ab der ersten Jahrgangsstufe kann das Verhalten in der Klasse beispielsweise mit der Integration ausländischer Kinder und deren Kultur oder der Vermittlung absoluter Gleichstellung von Mädchen und Jungen trainiert werden.

Darüber hinaus finden sich in den Lehrplänen Themen, die diese Erfahrungen mit dem Lehrstoff verknüpfen. Die Neugierde der Kinder wird darauf gerichtet, wie Kinder in anderen Ländern leben, wie die Zusammenhänge zwischen Klima, menschlicher Lebensgestaltung und Kultur zu Stande kommen und anhand von Alltagsbeispielen wie einem T-Shirt soll die Produktionsweise in Entwicklungsländern und die Möglichkeiten zum Kauf von fairen Produkten angesprochen werden.

Dies soll mit dem Unterricht in allen drei weiterführenden Schularten sowie in berufsbildenden Einrichtungen altersgerecht und kontinuierlich in den Lehrplan integriert werden und von praxisbezogenen Aktionen begleitet werden.

Materialien:

  • „Wir bleiben am Ball“, Unterrichtsmaterialien für die Grundschule  
  • Wir bleiben am Ball“, Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I & II  
  • Aktionsleitfaden für Schulaktion 2010