Globale Partnerschaft

8. Ziel: Aufbau einer weltweiten Entwicklungspartnerschaft

  • Aufbau eines offenen, regelgestützten, berechenbaren, nichtdiskriminierenden Handels- und Finanzsystems
  • Umfassende Bearbeitung der Schuldenprobleme der Entwicklungsländer
  • Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der am wenigsten entwickelten Länder
  • Verfügbarkeit von erschwinglichen Arzneimitteln sowie neuen Technologien in den Entwicklungsländern

Hier sind die Regierungen gefordert, zu handeln.Die Investorinnen und Investoren des Hunger Projekts verstehen sich als Mikrokosmos dieser neuen Partnerschaft: Sie sehen sich selbst nicht als wohltätige Spender, sondern als gleichberechtigte Partner der hungernden Menschen, mit dem gemeinsamen Ziel, eine bessere Zukunft für die ganze Menschheit zu schaffen.