Hike4Hunger

hike4hunger ist eine internationale Bewegung, die mit weltweiten Aktionen auf den jährlichen Welternährungstag am 16. Oktober aufmerksam machen will. Ziel ist, dass dieser Tag im Gedächtnis aller bleibt.

Die Idee zu hike4hunger wurde vor drei Jahren in Australien geboren und wird inzwischen vom Hunger Projekt Australien betreut. Weltweit finden jedes Jahr hike4hunger Aktionen statt.

Durch Startgelder oder eine Verlosung entsteht ein finanzieller Beitrag, der den Programmen des Hunger Projektes in Afrika zugute kommt. Die Einnahmen fließen jedes Jahr an ein anderes Partnerland des Hunger Projekts.

In den vergangenen Jahren fanden Wanderungen u.a. in Deutschland, USA, Großbritannien, Australien, Libanon, Mazedonien, Nigeria und Südafrika statt.

Wie kann ich mitmachen?

Egal ob alt oder jung, alleine oder in der Gruppe, mit Familie oder Freunden, mit Kollegen oder im Verein, ob leichte Wanderung oder 3-Tages-Tour: Organisiere eine Wanderung und setze ein Zeichen gegen den Hunger!

  • Organisiere einen Wandertag mit deiner Familie, Freunden, Kollegen oder alleine.
  • Vereinbare einen Betrag pro gewandertem Kilometer und/oder ein Startgeld, der an das Hunger Projekt fließen soll.
  • Erzähle Freunden, Eltern, Großeltern oder Nachbarn von deiner Aktion und bitte sie um einen Sponsorenbeitrag.
  • Spread the word – Der Mensch ist die stärkste Kraft gegen den Hunger. Deswegen: Erzähl die Idee weiter!

Kein Betrag ist zu klein. Kein Betrag ist zu groß.

Es muss nicht Wandern sein! Welche Aktivität macht dir besonders viel Spaß? bike4hunger, walk4hunger, run4hunger, ski4hunger, golf4hunger, swim4hunger, dance4hunger…

Was mache ich mit den Einnahmen?

  • Bitte sende uns eine kurze E-Mail an mitmachen@das-hunger-projekt.de, welche Aktion du veranstaltet hast und wie viele Einnahmen dabei zusammengekommen sind
  • Überweise den erzielten Betrag bitte an:
    Das Hunger Projekt e.V.
    Sparkasse Köln/Bonn, BLZ: 370 501 98
    Konto Nr.: 47571

Weitere Fragen beantworten wir gerne unter
mitmachen@das-hunger-projekt.de

Vielen Dank für dein Engagement!

Dein hike4hunger Team