Der Wert des Einzelnen! Vortrag über unsere Projektarbeit in Ghana und Benin

bild einladung

Das Hunger Projekt e.V. – „Der Wert des Einzelnen“

Vortrag über unsere Projektarbeit in Ghana & Benin

 

Dienstag, 14. November 2017

Beginn 19 Uhr

Hotel Bayerischer Hof, Palaiskeller*

Promenadenplatz 2-6,

80333 München

 

Das Hunger Projekt arbeitet seit 1995 in Ghana und seit 1997 in Benin in Partnerschaft mit den Menschen vor Ort. Im Rahmen der Sonderinitiative „EINE WELT ohne Hunger“ (SEWOH) des BMZ werden Programme von Das Hunger Projekt in beiden Ländern seit Ende 2015 gefördert. Unsere Kollegin und Projektkoordinatorin der SEWOH Programme, Julie Buchwald, war im Juni diesen Jahres in den Ländern vor Ort, um sich über Fortschritte und Erfolge der Projekte zu informieren. Dabei hatte sie die Möglichkeit sich mit den Kollegen von THP Ghana und Benin auszutauschen und während der Feldbesuche direkt mit den Menschen aus den Regionen zu sprechen.

Julie Buchwald freut sich darauf, Ihnen – eindrucksvoll untermalt von Bildern – von ihren Erlebnissen und Eindrücken und von den Gesprächen vor Ort zu berichten.

Wir laden Sie herzlich ein zu  unserem Vortragsabend am 14. November 2017 ab 19 Uhr.

Wir freuen uns sehr auf einen interessanten, gemeinsamen Abend mit Ihnen und bitten um Antwort bis 6. November 2017. Auch Ihre bzw. Eure Freunde, Partner und Kollegen sind sehr willkommen.

Anmeldung bitte unter bmt@das-hunger-projekt.de oder unter 089/2155 2420. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

 

Herzliche Grüße

Das Hunger Projekt Team

 

*Die Räumlichkeiten werden uns freundlicherweise pro bono vom Hotel Bayerischer Hof zur Verfügung gestellt.

 

Hinweis: Während der Veranstaltung werden u.U. Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Nutzung des Materials im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit einverstanden.

 

In Menschen investieren

für eine gemeinsame Zukunft.

Jetzt spenden

Neuigkeiten und Beiträge

Rita Sarin Vortrag_07-09-2017L9990666_DxO_copyright Rebecca Koenig

Rita Sarin – Die Stimme der Frauen Indiens

Beiträge
Neuigkeiten