World Hunger Day 2018

World Hunger Day_Square Logo_HP

Am 28. Mai ist World Hunger Day. Der World Hunger Day ist eine im Jahr 2011 gestartete Initiative des Hunger Projekts. Der Tag soll auf die über 815 Millionen Menschen aufmerksam machen, die weltweit an chronischem Hunger leiden. Am World Hunger Day feiern wir nachhaltige Lösungen und Konzepte zur Beendigung von Hunger und Armut.

Das diesjährige Motto lautet: „It´s about People!“ und soll die Bedeutung der Stärkung der Eigenständigkeit der Menschen und die Bewahrung der Menschenwürde betonen.  Jeder Mensch ist von Natur aus kreativ, erfinderisch, verantwortungsvoll und produktiv.

Der diesjährige World Hunger Day weist daraufhin, dass das Empowerment der Menschen die Lösung zur Beendigung von chronischem Hunger ist und will gleichzeitig Menschen weltweit dazu inspirieren Teil dieser Lösung zu sein.

Mehr als 815 Mio. Menschen auf der Welt (ca. 11% der Weltbevölkerung) haben nicht genügend Nahrung zur Verfügung. 60% der hungernden Menschen weltweit sind Frauen. Es sterben mehr Menschen an Hunger als an AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen.

Hunger ist nicht nur auf mangelnde Nahrungszufuhr beschränkt und lässt sich auch nicht durch Nahrungsmittelspenden beenden. Jahrzehnte systematischer Marginalisierung hat die Menschen davon abgehalten, nachhaltige Veränderungen in ihren Gemeinschaften zu bewirken. Daher bedarf es eines ganzheitlichen Ansatzes, der auf Friedensförderung, soziale Harmonie, Menschenrechte und verantwortungsvolle Regierungsführung und das Empowerment der Menschen aufbaut. Das Hunger Projekt setzt sich beispielsweise in VCA-Workshops (Vision, Commitment and Action Workshops) dafür ein, dass sich das Bewusstsein der Menschen weg von „Ich kann nicht“ hin zu „Ich kann, Wir können!“ entwickelt.

Seit 40 Jahren zeigt Das Hunger Projekt, wie sich durch nachhaltige, gender-fokussierte Strategien, die durch die Gemeinden selbst konzipiert werden, große Erfolge im Kampf gegen den chronischen Hunger erzielen lassen. Dabei konzentriert sich der holistische, menschenrechtsbasierte Ansatz von DHP auf 3 Säulen, die in ihrer Kombination die Menschen darin bestärken, dass sie Hunger und Armut eigenständig überwinden können:

  • Mobilisierung der Menschen auf der Graswurzelebene
  • Empowerment von Frauen als Schlüsselfiguren des Wandels
  • Zusammenarbeit mit lokalen Regierungen

Feiern Sie mit uns den World Hunger Day! Mehr Informationen auf: www.worldhungerday.org

In Menschen investieren

für eine gemeinsame Zukunft.

Jetzt spenden

Neuigkeiten und Beiträge

Bild malawi f Ravensburg debrief

Vortrag in Ravensburg am 2.12.2018…

Epizentren 2018

Veranstaltungshinweis: 15. Dezember 2018

Bild f Vortrag Ravensburg am 2.12.18

Veranstaltungshinweis: 2. Dezember 2018 in Ravensburg

Beiträge
Neuigkeiten