Workshop HIV/AIDS und geschlechtliche Benachteiligung

Das Hunger Projekt hat einen speziellen Workshop „AIDS and Gender Inequality Workshop“ entwickelt, der im Rahmen der laufender Programme vor Ort durchgeführt wird.

Das Konzept dieses Workshops wird auch anderen Organisationen zur Verfügung gestellt.

Aufbau des Workshops:

  • Am Anfang steht eine klare Information – Was ist AIDS? Wie vermeidet man AIDS?
  • Dann erfolgt eine Konfrontation mit den eigenen Verhaltensweisen und riskanten sexuellen Praktiken.
  • Aus diesen Erkenntnissen heraus entwickeln die Teilnehmer ein neues Bild von der Beziehung zwischen Frauen und Männern für die Zukunft.
  • Am Ende werden konkrete Programme für die lokale Gemeinschaft erarbeitet, um diese Veränderungen in das tägliche Leben zu integrieren.

Details zum Konzept und zum Aufbau des Workshops unter:
The Hunger Project International