Vorstand

Unser Vorstand in Deutschland wird alle zwei Jahre satzungsgemäß neu gewählt und arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Die Hauptaufgaben des Vorstands sind:

  • Überwachung der Finanzen
  • Festlegung des Budgets
  • Vorgaben bzw. Abstimmung der Strategiefelder
  • Personaleinstellung und -führung
  • Überwachung der Umsetzung
  • Entscheidungen im Konfliktfall
  • Vertretung nach außen
  • Regelung der Vereinsangelegenheiten

 

Mechthild Frey

Mechthild Frey

Erste Vorsitzende mfy@das-hunger-projekt.de

Mechthild Frey ist seit Februar 1992 Vorstandsvorsitzende mit der Gesamtverantwortung für den Verein. Aus der Anfangszeit der Organisation, als diese eine reine Freiwilligenorganisation war und alle Beteiligten anfallende Aufgaben übernommen haben, resultieren noch heute einige ihrer Aufgabenbereiche, so zum Beispiel im Bereich Finanzen. Dies einerseits im Fundraising und andererseits in der korrekten Abwicklung der Ausgaben und deren Dokumentation auf den verschiedenen Ebenen. Weitere Verantwortungsbereiche sind klassische Vorstandstätigkeiten wie Vereinsführung, strategische Entwicklung und die Personalverantwortung im Team mit den Vorstandskolleginnen. Während ihrer Zeit im beim Hunger Projekt konnte sie durch Reisen in drei Programmländer die Arbeit und Menschen vor Ort kennenlernen.  Hauptamtlich arbeitet Mechthild als Diplom-Heilpädagogin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in eigener Praxis mit Kindern und Jugendlichen mit ihren drei Pferden.

Alexandra Roth

Alexandra Roth

stellvertretende Vorsitzende art@das-hunger-projekt.de

Alexandra Roth ist seit 2018 stellvertretende Vorstandsvorsitzende im Ehrenamt während sie hauptberuflich die Auslandsabteilung von missio München leitet. Alexandra bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit in internationalen Organisationen wie UNICEF und UNFPA, dem Bevölkerungsfonds der UN, in New York und Nairobi in Das Hunger Projekt. Ihre Expertise umfasst die internationale Projektarbeit, Monitoring & Evaluation, strategische Planung wie auch Fundraising auf institutioneller Ebene. Weitere berufliche Stationen waren SOS Kinderdorf International, PriceWaterhouseCoopers sowie das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik. Alexandra ist Diplom Volkswirtin und hat einen Executive Master of Public Administration Abschluss von der Hertie School of Governance.

Stephanie Wille

Stephanie Wille

stellvertretende Vorsitzende sth@das-hunger-projekt.de

Stephanie Wille ist seit 2019 Vorstandsmitglied und unterstützt den Verein vor allem in Fragen zu agiler Selbstorganisation, Unternehmenskooperation und Digitalisierung.  Seit einem persönlichen Projektbesuch liegen ihr besonders die Epizentren in Afrika und die Menschen und Projekte in Malawi am Herzen.  Von 2010 bis 2017 arbeitete sie im internationalen Bereich in der Bundesgeschäftsstelle des Arbeiter-Samariter-Bunds Deutschland, wo sie das europäische Netzwerk SAMARITAN INTERNATIONAL koordinierte und später die Büroleitung in Brüssel übernahm. Stephanie studierte an der Universität zu Köln Regionalwissenschaften Lateinamerika mit Schwerpunkt Politikwissenschaft. Seit einem Frauenstipendium für besondere Leistung, mit dem sie einen MBA in Change Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin absolvierte, beschäftigt sie sich intensiv damit, wie Veränderung nachhaltig gelingen kann. Dabei liegt ihr Hauptaugenmerk auf den 17 SDGs der UN. Mit ihrer Organisation Meeting.change setzt Sie sich nun dafür ein, ein Unternehmens- und Arbeitsumfeld zu stärken, in dem sich Potenziale bestmöglich entfalten können und gleichzeitig ein nachhaltiger und gerechter Umgang mit Ressourcen forciert wird.