WEBINAR: RETURN ON INVESTMENTS IN SOZIALEM ENGAGEMENT DURCH MATCH MAKING ZWISCHEN KMUs UND NGOs

23. September 2022

Am 12.10.2022 um 17.00 Uhr findet per Zoom das nächste Webinar unserer diesjährigen Reihe statt, diesmal zu dem Thema:

Return on Investments in sozialem Engagement durch Match Making zwischen KMUs & NGOs.

Globale Unsicherheiten und die daraus resultierende Risiken für KMUs sind größer geworden!
Die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg, die Flüchtlingskrise, die globale Blockbildung und die daraus resultierenden Probleme in Liefer-, und Wertschöpfungsketten, Inflation, Preis- und Zinsspirale, Rezession, Ressourcen- und Personalengpässe tragen nicht gerade zu einer positiven Investitionsstimmung bei. Auf der anderen Seite erwarten Verbraucher, dass sich Marken zielorientiert für Nachhaltigkeit einsetzen, strenge ethische Standards einhalten und verantwortungsbewusst handeln.

Also abwarten, oder antizyklisch Flagge zeigen? Aber wie?

Klaus Thurner, Unternehmer, und Positionierungs- und Markenentwicklungsexperte erklärt, warum Unternehmen, die sich auch in Krisenzeiten gesellschaftlich/nachhaltig engagieren, langfristig erfolgreicher sind.

Darüber wollen wir uns unter anderem unterhalten mit:

  • Ulrich Rieger, Experte Afrika First Network, Leiter der Abteilung Internationalisierung Afrikas A.D. des Bay. Staatsministeriums für Wirtschaft
  • Suna Karakas, Co-Landesdirektorin, Das Hunger Projekt
  • Vincent Gründler, Transformationsforscher, Referent für Entwicklungspolitik & Globales Lernen, Das Hunger Projekt
  • Klaus Thurner, Unternehmer, Positionierungs- und Markenentwicklungsexperte
  • Ursula Becker-Peloso, stellv. Vorsitzende, Das Hunger Projekt

Huckeback Eroberung neuer Märkte durch Entwicklungszusammenarbeit? Nein, es geht um sehr viel mehr als das. Wir reden von einem hochentwickelten Ökosystem, in dem Zukunftsfragen u.a. auch durch globale Partnerschaften entschieden werden. Der G7-Gipfel hat beschlossen, 4,3 Milliarden Euro in die Ernährungssicherheit der ärmsten Länder zu investieren und Xi Jinpings Neue Seidenstraße schafft mit mehr als einer Billion US-Dollar neue Tatsachen, auch in Afrika. Europäische NGOs sind teilweise seit Jahrzenten vor Ort um Hilfe zur Selbsthilfe zu liefern, kennen sich aber auch gut mit den örtlichen Begebenheiten aus.

Sie denken, das ist alles weit weg und hat mit Ihrem Unternehmen nicht viel zu tun? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Ökosystem auch für Ihr Unternehmen nutzen können.

Warum ist das Webinar interessant für Ihr Unternehmen? Wir reden über:

  • die Bedeutung von ESG für Ihre zukünftigen Finanzierungen
  • den Zusammenhang von Purpose und sozialen Kompetenzen von Unternehmen
  • den Zusammenhang mit Mitarbeiterbindung und Employer Branding
  • die Wichtigkeit der Zusammenarbeit von NGOs und Unternehmen, gerade jetzt in Afrika
  • wie Sie die Match-Making-Erzählung für Ihre Unternehmensmarke nutzen können

Diskutieren Sie mit uns mit! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldungen werden unter info@das-hunger-projekt.de entgegengenommen. Der Link zu dem Zoom-Call wird Ihnen wenige Tage vor dem Webinar zugesandt.