Stärkung von Frauen

Wenn Frauen gestärkt werden, gehen mehr Kinder zur Schule, steigt das Einkommen und die Lebensumstände der Familien verbessern sich.

Mehr

Strategischer Ansatz

Der Mensch ist die größte Kraft bei der Überwindung von Hunger und Armut. Das Hunger Projekt unterstützt Menschen dabei, selbst Initiative zu ergreifen.

Mehr

Förderung der Eigenständigkeit

Unsere Epizentren-Strategie in Afrika unterstützt Gemeinden dabei, Akteure ihrer eigenen Entwicklung zu werden. Somit können sie die Arbeit, die in Partnerschaft mit dem Hunger Projekt begonnen wurde, eigenständig fortführen und verbessern.

Mehr

Wissen ist Macht

Wer viel über ein Thema weiß, hat auch viel dazu zu sagen. Wer viel über etwas sagen kann, beteiligt und engagiert sich auch. Und je mehr Menschen engagiert sind, umso schneller kommt es zu einem nachhaltigen Wandel

Mehr

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen den Hunger!

Neuigkeiten


Frauen Sari_THP International

Neues aus dem Hunger Projekt!

Durch die Corona-Pandemie liegen turbulente Monate hinter uns. Unser aller Alltag hat sich verändert – von der Einschränkung unserer sozialen…

Mehr
News Ernährungssicherheit

COVID-19: Gemeinden stärken – Ernährungssicherheit erhalten

Im Hunger Projekt liegt der Fokus unserer Arbeit auf der Überwindung chronischer Unterernährung und extremer Armut – nicht so sehr…

Mehr
Mask-Making_Bangaldesh_2020-COVID-Response-753x517

COVID-19: Dorfgemeinden widerstandsfähig machen

Seit mehreren Monaten beeinflusst die Corona-Pandemie nun weltweit unser aller Leben. Umso deutlicher wird in dieser Zeit der Wert von…

Mehr
Water-Pump-in-India_2011-768x518

Maßnahmen des Hunger Projektes in Bezug auf COVID-19

Am 11. März 2020 wurde der Ausbruch des neuartigen Coronavirus COVID-19 von der Weltgesundheitsorganisation offiziell als Pandemie eingestuft. Das stellt uns alle…

Mehr

Newsletter

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Anmelden

Social Media


Noch mehr Social Media? Gibt es hier!

Partner & Förderer

Der Mensch - Die stärkste Kraft gegen den Hunger!