Das Hunger Projekt Deutschland

40 Jahre Engagement

Das Hunger Projekt e.V. (DHP) Deutschland wurde 1982 als eingetragener gemeinnütziger Verein in Ravensburg gegründet. DHP ist eines von 23 Länderbüros des globalen NGO-Netzwerkes „The Hunger Project“. Gemeinsam fördern wir Projekte in 13 Ländern in Afrika, Südasien und Lateinamerika. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen ihre eigene Vision einer Zukunft frei von Hunger und Armut verwirklichen können.

Aktuell arbeitet unser hauptamtliches Team in München und Hamburg. Unsere Arbeit wird maßgeblich von über 50 ehrenamtlich Aktiven deutschlandweit unterstützt.

Unser ehrenamtlicher Vorstand, der alle zwei Jahre von unseren Mitgliedern gewählt wird, ist verantwortlich für die Vereins-Aktivitäten. Seit 2021 ist zusätzlich unser erweiterter Vorstand für das Hunger Projekt aktiv. Dieser unterstützt ehrenamtlich als beratendes und unterstützendes Organ unseren gewählten Vorstand und Verein in unterschiedlichen Funktionen mit ihrer Expertise.

Unser Leitungsteam, bestehend aus Landesdirektorinnen und Vorstandsmitgliedern, formulieren und planen gemeinsam die strategischen und operativen Vereinsziele und koordinieren deren Umsetzung.Zusätzlich hat DHP aktuell über 50 Vereinsmitglieder, die jährlich an der Mitgliederversammlung teilnehmen. Zu ihren Hauptaufgaben gehören u.a. die Wahl der Vorstandsmitglieder, die Entgegennahme des Jahresberichts sowie die Entlastung des Vorstands.


Lernen Sie unser Team kennen:

Unsere Aktivitäten dokumentieren wir regelmäßig in unseren Jahresberichten und hier können Sie die Satzung des Hunger Projekts e.V. herunterladen.

Netzwerk

Es gibt neben dem Hunger Projekt viele Organisationen, die sich weltweit für die Bekämpfung von Hunger und Armut stark machen.  Erfahren Sie hier mehr über unser Netzwerk: